Gegen Ihren Kunden Klingel wird nach einem Verkehrsdelikt Anklage wegen fahrlässiger Tötung und Fahrerflucht erhoben. Tritt die Rechtsschutzversicherung dafür ein?
Ja, im Rahmen des Straf-Rechtsschutzes.
Ja, im Rahmen des Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutzes.
Nein, aufgrund der Unfallflucht hat er seinen Versicherungsschutz verloren.
Nein, bei Straftaten besteht kein Versicherungsschutz.
Ja, im Rahmen des VeIWaltungs-Rechtsschutzes in Verkehrssachen.