Arno Lenz (51) hatte mit 15 Jahren eine Ausbildung begonnen und seitdem in die Gesetzliche Rentenversicherung eingezahlt. Er möchte schon mit 63 Jahren in Rente gehen. Sie weisen Herrn Lenz daraufhin, dass Kürzungen entstehen bei vorzeitiger Inanspruchnahme der Rente wegen Alters und schlagen vor, diese mit einer Lebensversicherung oder Rentenversicherung auszugleichen.Er fragt Sie, wie hoch die Kürzung ist, wenn er mit seinem 63. Geburtstag seine Rente beziehen möchte.
Der aktuelle Rentenwert wird um 6% gekürzt.
Es erfolgt eine Kürzung der Rente um 7,2%.
Es erfolgt eine Kürzung der Rente um 10,8%.
Der aktuelle Rentenwert wird um 7,2% gekürzt.