Sie erläutern Ihrem Kunden die Leistungen aus der Privaten Unfallversicherung. Er möchte wissen: Worauf kommt es bei der Zahlung einer Invaliditätsentschädigung an? Sie antworten:
Der Versicherte muß arbeitsunfähig sein.
Der Versicherte muß dauernd in seiner körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit beeinträchtigt sein.
Der Versicherte muß dauernd berufsunfähig sein.
Wenn der Versicherte nicht mehr in der Lage ist, einen vergleichbaren oder anderen, zumutbaren Beruf auszuüben.