Sie haben einen Beratungstermin bei Familie Kirschne. Frau Kirschne ist seit 5 Jahren Hausfrau. Vorher war sie zehn Jahre als Exportkauffrau beschäftigt. Frau Kirschne möchtewissen: Wie sieht es mit dem Unfallversicherungsschutz bei mir aus? Welche Information geben Sie der Kundin?
Sie ist als Hausfrau durch die Gesetzliche Unfallversicherung abgesichert.
Sie ist über die Gesetzliche Unfallversicherung ihres Mannes mitversichert.
Sie besitzt keinen Versicherungsschutz über die Gesetzliche Unfallversicherung.
Aufgrund ihrer langjährigen Berufstätigkeit ist sie weiterhin über die Gesetzliche Rentenversicherung abgesichert.