Sie haben im Gespräch Ihren Kunden davon überzeugt, dass er umfassenden Versicherungsschutz für sein Einfamilienhaus benötigt. Um eine Unterversicherung zu vermeiden, kann in der Gleitenden Neuwertversicherung ein Unterversicherungsverzicht vereinbart werden.Wann gilt in der Gleitenden Neuwertversicherung die Versicherungssumme 1914 als richtig ermittelt?
Der Versicherungsnehmer hat den richtigen Kaufpreis im Herstellungsjahr genannt.
Der Versicherer rechnet den aktuellen Verkaufswert mit dem aktuellen Anpassungsfaktor um.
Der Versicherungsnehmer hat Fragen nach Größe, Ausbau- und. Ausstattungsmerkmalen richtig beantwortet.
Die Versicherungssumme wurde nach der Schätzung eines Architekten festgesetzt