Familie Stiefel wird sich voraussichtlich für den Abschluß eines Privat-, Berufs-und Verkehrs-Rechtsschutzes entscheiden. Vorläufig geht es aber noch darum, ob alle Kinder mitversichert sind. Die Töchter Tina (7) und Steffi (15) besuchen die Schule, der Sohn Hansi (21) aus erster Ehe arbeitet bereits einige Zeit als Bautischler und wohnt in einer anderen Stadt. Sie erklären, daß Tina und Steffi mitversichert sind, Hansi dagegen nicht, weil er ...
nicht mehr im Haushalt der Eltern lebt.
aus erster Ehe stammt.
seine Berufsausbildung abgeschlossen hat.
bereits volljährig ist.